null El castell d'Alaró

Die Festung Castell d'Alaró

Schwierigkeit: Anspruchsvoll
Distanz: 14,15 km
Höhenunterschied: 643 m
Negative Höhe: 643 m
Geschätzte Zeit: 4 h 53 min

Der Wanderweg

Heute besteigen wir den Puig d’Alaró, der zusammen mit seinem Zwillingsberg s’Alcadena eine riesige Eingangspforte zum Gebirgszug Serra de Tramuntana bildet.

Von oben bietet sich uns nach Osten eine Aussicht über den Pla de Mallorca, nach Nordosten auf die Buchten von Alcúdia und Pollença und schließlich nach Norden auf das Tal Vall d'Orient und die Serra mit den Gipfeln L’Ofre, Puig Major und Massanella.

Auf dem Gipfel dieses sagenumwobenen Berges erwartet uns die Ruine der steinernen Festung, dem letzten Zufluchtsort der damaligen, christlichen bzw. maurischen Bewohner von Mallorca vor Eindringlingen aus der Fremde.
Nicht geeignet für: Kinder unter 6 Jahren, Kinderwagen, Rollstühle

Sie können mehr als eine Zuflucht in der Liste auswählen. Über die Schaltfläche "Reserve auswählen" unten können Sie die Reservierung vornehmen.

Wetter

Max. temperatur

Mindesttemperatur

Departament de Sostenibilitat i Medi Ambient
C/ del General Riera, 111, 07010 Palma
(+34) 971 213 960

Kontakt

Unitat de Pedra en Sec i Senderisme

Adresse:

C/ del General Riera, 111, 07010 Palma

Telefon:

(+34) 971 173 650

Email:

pedraensecsenderisme@conselldemallorca.net

Soziale Netzwerke:

Orte in der Nähe

Wählen Sie aus, welche Optionen auf der Karte angezeigt werden sollen:

bearbeiten