Miete

Miete

Mit dem Auto

Die großen Straßen haben Palma als Ausgangspunkt, das Straßennetz der Insel ist demnach radial angelegt, d.h. von Palma aus zu den anderen Orten der Insel. Gut ausgebaute Verkehrswege verbinden die Hauptstadt mit den Orten im Norden, Osten und Westen der Insel.

Die drei wichtigsten Autobahnen der Insel münden in den Autobahnring von Palma, die Via de Cintura: die Autobahn von Llevant aus dem Westen, die Autobahn de Ponent aus dem Osten und die Autobahn Central aus Inca und dem Nordosten. Diese Straßen stellen die Schnellverbindungen zu den wichtigsten Orten der Insel her.

Wenn Sie Zeit haben, dann sollten Sie Mallorca aber über Neben- oder Landstraßen entdecken und auf diese Art die Schönheiten des Inselinneren und die Dörfer kennen lernen. Diese Straßen führen durch interessante Landschaften und werden deshalb auch von Radfahrern gerne benutzt, deshalb ist beim Fahren auf Nebenstraßen entsprechende Vorsicht geboten.

Für die Fortbewegung innerhalb Palmas empfiehlt sich die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Vom Busbahnhof in Palma aus verkehren außerdem auch Busse an die wichtigen Orte der Insel wie Manacor, Llucmajor, Alcúdia oder Puerto de Pollença. Um also Staus und den dichten Verkehr zu vermeiden, nehmen Sie am besten die öffentlichen Verkehrsmittel in Anspruch.

Ikone von Filtros Filtros

Ikone von Filtros

Lage

Barrierefreiheit

bearbeiten